Moderne Überwachungssysteme für die Expresstransporte

Um Bedrohungen bei Transport gefährlicher Güter zu vermeiden, besteht jetzt eine Möglichkeit, die Überwachung der Lieferung vom Empfänger zum Absender verfolgen zu können. Eine besonders wichtige Rolle spielen Überwachungssysteme in den Express- und im Direkttransporte.

Das sich aggravierende Problem des Terrorismus und anderer Bedrohungen, hat zur Verwendung von Überwachungssystemen durch Transportunternehmen beigetragen. Die Notwendigkeit einer solchen Lösung wurde auch von den Fahrern signalisiert. Der Einsatz von Systemen zur Überwachung des Warentransports, insbesondere der Gefahrgutgruppe, bringt viele Vorteile. Es gibt bereits viele Arten von diesen Systemen in Europa.

Satellitensysteme

Überwachungssysteme arbeiten auf der Basis verfügbarer GSM – Satellitensysteme (Global System für mobile Kommunikation, GPS (Global Positioning System) und Galileo. GSM-System – es ist ein System der digitalen Mobiltelefonie. Es arbeitet auf 900 MHz Frequenz. Es funktioniert gut in großen Räumen. Das GPS-System – das Positionsbestimmungssystem unter Verwendung eines Satelliten-GPS-Empfängers, gibt dem Benutzer seine aktuelle Position. Es funktioniert am besten in offenen Räumen, weil das Signal von Satelliten nicht blockiert oder unterdrückt wird. In den Städten, das von den Satelliten empfangene Signal nicht immer stark genug ist, um den Ort des Transports genau zu bestimmen. Galileo – das am 15. Dezember 2016 gestartete europäische Satellitennavigationssystem ist eine gleichwertige Alternative zum US-amerikanischen GPS-System, dem russischen GLONASS und dem chinesischen Beidou, wird aber im Gegensatz zu ihnen von zivilen Institutionen kontrolliert. Sein Vorteil ist ein kleinerer Fehlerradius (er soll etwa 1 m bei der offenen Frequenz und etwa 10 cm bei der bezahlbaren Frequenz betragen). Satellitensysteme haben ihre Anwendung auch im Expressversand gefunden.

Systeme für den Transport

Für die Überwachungssysteme im Straßentransport auf Basis von Telekommunikationssystemen stehen beispielsweise Folgendes zur Verfügung: Konsalnet, GeoNavi, XTrack, Navifleet, ElteGPS, CMA-Überwachung und andere. Die Hauptaufgaben der Systeme sind: Fahrzeugortung, Routenoptimierung in Abhängigkeit vom Verkehr, Zugang zur Arbeitszeit des Fahrers, Verbrauch und Betrieb des Fahrzeugs, Länge der gefahrenen Kilometer und die Möglichkeit, den Zustand der Ladung zu überprüfen. Die Systeme können beim Transport verschiedener Güter einschließlich gefährlicher Substanzen verwendet werden. Eines der innovativen Systeme ist das FDMS- Fuel Delivery Monitoring System oder Fernüberwachungssystem für Kraftstoffversorgungen. FDMS System besteht aus mehreren autonomen aber integrierten Elementen. Diese sind: Geolokalisierungssystem, elektronisches Dichtungssystem, Videoüberwachungssystem etc. Das System zeigt auf allen Transportstufen umfassende Informationen darüber, was mit dem Fahrzeug, der Ladung und der Arbeit des Fahrers geschieht.

Busy-Botam

Botam – ein zuverlässiger Partner im Bereich Expresstransport

Überwachungssysteme im Expresstransport

Expresstransport besteht in der Lieferung von Kleingebinden und Paketen von einem Punkt A (Ort der Ladung, der vom Spediteur und nicht vom Kunden entschieden wird) bis zu einem Punkt B (Lieferort). Die Hauptmerkmale dieser Art von Transport sind die Geschwindigkeit der Lieferung sowie die Leichtigkeit des Transports. Überwachungssysteme fanden ihre Anwendung im Expressversand. Bei dieser Transportart wird die gesendete Ware am häufigsten vom Lager an den Empfänger gesendet. Dank der GPS-basierten Überwachungssysteme kann der Kunde der Sendung direkt über ein Mobiltelefon oder einen Computer verfolgen. Das Paket kann sogar in Echtzeit verfolgt werden. Nach der Lieferung erhält der Kunde eine elektronische Bestätigung der Lieferung. Derzeit spielen die modernen Überwachungssysteme eine große und immer zunehmende Rolle im Expressversand.

Verbesserung von Dienstleistungen

Das Überwachungssystem garantiert ein hohes Niveau von logistischen Dienstleistungen. Alle Abweichungen werden automatisch registriert, so dass Sie Fehler leicht verfolgen können. Dadurch wissen Sie immer, wo Verantwortung liegt und können Ihre Dienstleistungen, auch im Express- und Direktversand, für die Zukunft verbessern.